Kaum ist das Urteil verkündet, platzt es aus Vergewaltiger Fadi M. heraus

Abgelehnter Asylbewerber Kaum ist das Urteil verkündet, platzt es aus Vergewaltiger Fadi M. heraus Stand: 18:44 Uhr | Lesedauer: 7 Minuten Von Christoph Lemmer Vor dem Wutausbruch: Fadi M. wartet auf sein Urteil. Neben ihm Arabisch-Dolmetscher Talib Al-Sultan Quelle: Christoph Lemmer Wegen einer Vergewaltigung und anderer Sexualdelikte wird der abgelehnte Asylbewerber Fadi M. zu einer Haftstrafe verurteilt.


Abgelehnter Asylbewerber

Kaum ist das Urteil verkündet, platzt es aus Vergewaltiger Fadi M. heraus

Vor dem Wutausbruch: Fadi M. wartet auf sein Urteil. Neben ihm Arabisch-Dolmetscher Talib Al-Sultan
Quelle: Christoph Lemmer

Wegen einer Vergewaltigung und anderer Sexualdelikte wird der abgelehnte Asylbewerber Fadi M. zu einer Haftstrafe verurteilt. Nach der Verkündung des Urteils brüllt der Jordanier herum, äfft die Richterin nach und schlägt sich an den Kopf. Schließlich muss ein Arzt anrücken.

,

,